Für höchste Ansprüche: SCHROEDER fire balloons

„Schau mal, ein Ballon!“ Seit den Tagen der Gebrüder Montgolfier richtete sich der Blick nach oben, sobald dieser Satz fiel.

Einer, der auch hochschaute, war Theo Schroeder. Schon in seiner Kindheit faszinierte ihn die Luftfahrt. Und da ihn das Angebot an Ballonen nicht überzeugte, entschied er sich 1985, eigene herzustellen.

Das Wagnis zahlte sich aus. Europaweit ist SCHROEDER fire balloons heute die führende Marke. Das ist kein Zufall. Wer nach oben will, muss auf höchste Qualität setzen. Jeder unserer Ballone bürgt bis in die kleinste Naht für Made in Germany – für die Verbindung aus Ingenieurs-Know-how in der Entwicklung und Gewissenhaftigkeit in der Umsetzung

„Schau mal, ein Ballon!“ Nicht unwahrscheinlich, dass er von SCHROEDER fireballoons stammt.